Typ:
Festival für immersive Künste
Daten:
2019,2021
Dauer:
2 Tage

DIVE - Festival für immersive Künste

Digitale Immersion, Virtuelle Klangräume und Theater Environments. Das “DIVE –Festival für immersive Künste” markiert die erste Zusammenarbeit zwischen
Planetarium und Schauspielhaus in Bochum. Über mehrer Tage hinweg werden im Rahmen von DIVE immersive Installationen,
Surround Konzerten und 360° Performances gezeigt, die dazu einladen in ganz neue Erfahrungswelten einzutauchen.
Nach dem erfolgreichen Auftakt des Festivals im November 2019 ging es Anfang November 2021 in die zweite Auflage.
Die Zusammenführung eines internationalen und hochkarätigen Line-Ups an immersiver Medienkunst setzt
einen zukunftsweisenden Impuls in der facettenreichen Kulturlandschaft des Ruhrgebiets.

Presse & Medien

Grafik Design

Credits & Info

“DIVE” – Festival für digitale und immersive Künste wird kuratiert von Tobias Staab und Tobias Wiethoff.
“DIVE” ist eine Produktion des Planetarium Bochum und des Schauspielhaus Bochum
in Zusammenarbeit mit dem Anneliese Brost Musikforum Ruhr und den Berliner Festspielen